Auf dieser Seite geht es um den kleinsten aller Zwerghamster: Den Roborowski Zwerghamster. Er ist weniger häufig im Handel anzutreffen als der etwa 2/5 größere Dsungarische Zwerrghamster und auch schwieriger zu Zähmen. Der Roborowski-Zwerghamster ist ein sehr flinker und nervöser Läufer und daher eher zur Beobachung geeignet.

 

© hamster-hamster.de

 

Roborowski Zwerghamster  zum Hauptmenü...

 

Der Roborowski Zwerghamster (Phodopus roborovskii) ist der kleinste Zwerghamster und auch der quirligste. Seine Heimat sind Wüsten- und Halbwüstengebiete Asiens.

Anfangs bekommt man den Roborowski Zwerghamster seltener von der Nähe zu sehen, denn er ist nach dem Kauf noch sehr scheu. Außerdem passen junge Roborowskis ohne Probleme durch die Gitter eines normalen Hamsterkäfigs, deren Abstand meist 1cm beträgt. Entweder sollte man einen Käfig wählen, der kleinere Gitterabstände hat (0,5 cm) oder ein Aquarium, Terrarium bzw. ein selbstgebautes Hamsterheim. Ein ausgewachsener Roborowski Zwerghamster kann nicht mehr aus einem Käfig mit einem Gitterabstand von 1cm entkommen. Roborowski Zwerghamster lassen sich noch weniger als andere Hamster zähmen. Sie sind eher für erwachsene Hamsterfreunde geeignet, die auch Freude daran haben, einen kleinen Hamster zu beobachten.

Der Roborowski Zwerghamster hat keinen Aalstrich auf dem Rücken, wie der Dsungarische und der Campbell Zwerghamster, sondern der Rücken hat eine Sandbraune Farbe, was dem Roborowski Zwerghamster eine optimale Tarnung in seiner Natur bietet. Die Bauchdecke ist weiß. Außerdem hat der Roborowski ZWerghamster über seinen Augen je eine weiße, gebogene Zeichnung, was fast wie Augenbrauen aussieht und dem Zwerghamster ein süßes Aussehen verleiht, die runden, im Verhältnis zur Körpergröße großen, Augen wirken noch größer. Andere Farbschläge sind bei dem Roborowski Zwerghamster noch nicht vorgekommen. Bei der Ernährung ist gerade bei dem Roborowski Zwerghamster darauf zu achten, dass er nicht nur das grobkörnige Hamsterfutter bekommt, das für Goldhamster hergestellt wir, sondern er braucht auch kleinere Sämereien, wie Hirse oder Grassamen.

 

Größe: ~ 7 cm

Gewicht: ~ 20 - 30g

 

Infobox: Einzelhaltung

Die Einzelhaltung ist ein sehr beliebtes Thema  bei Anfängern. Ist beim Goldhamster klar, dass es Einzelgänger sind, so scheiden sich die Geister bei der Haltung von Zwerghamstern. Dieses Dilemma ist durch Fehlinformationen in vielen Büchern zustandegekommen. Wohl jeder würde seinem Zwerghamster gerne einen Spielgefährten gönnen, aber leider zerstreiten sich die Tiere nach einiger Zeit. Nicht selten iost es schon vorgekommen, dass ein Zwerghamster von seinem Artgenossen zu tode gebissen wurde! Der Fehler ist auch dadurch entstanden, dass Zwerghamster sich länger mit ihren Artgenossen verstehen als Mittelhamster (Goldhamster). Nachfolgend ist die nach unserer persönlichen Erfahrung ungefähre Akzeptanzzeit der verschiedenen Hamsterrassen aufgeführt. Dabei war es völlig unerheblich ob die (gleichgeschlechtlichen) Zwerghamster-Paarer in einem 30x60 cm großen Gehege, oder in einem 50x140 cm großen Gehege untergebracht waren.

 

Dsungarischer Zwerghamster

zerstreiten sich nach 2 -14 Monaten

Campbell Zwerghamster

zerstreiten sich nach 4 -15 Monaten

Roborowski Zwerghamster

zerstreiten sich nach 6 -24 Monaten

 

 


| Goldhamster / Teddyhamster | Dsungarischer Zwerghamster | Campbell Zwerghamster | Roborowski Zwerghamster | Chinesischer StreifenhamsterErnährung von Hamstern |  Haltung von Hamstern |  Verhalten der Hamster |  Gesundheit der Hamster | Hamstergeschichten |


 

 

Diese Seite ist Bestandteil der Internetpräsenz http://www.hamster-hamster.de

Weitere Veröffentlichung oder Verwendung in anderen Medien ist nicht gestattet.

 

Hamster im Detail bei http://www.hamster-hamster.de